Aktuelles:

 

Tour e-France:

Die Tour e-France ist geschafft. 9 regnerische aber dennoch tolle Tage sind wir von Friedrichshafen bis nach Fécamp geradelt. Insgesamt 969 Kilometer haben wir hinter uns gelassen. Ohne größere Verletzung sind wir alle Heil angekommen und nun doch sehr stolz auf uns. Stolz dürfen vor allem die drei Radler ohne Motorunterstützung sein. Hut ab vor Julian Locher, Jürgen Brath und Karl Sprinz. Abschließend bedankt sich das e2rad Team ganz herzlich bei allen Sponsoren die zu einer gelungenen und erfolgreichen Tour e-France beigetragen haben.

 

 

Das e2rad Team 2015/16 hat sich gefunden!

Herzlich begrüßen möchte Sie das diesjährige e2rad Team unter der Projektleitung von Felix Hägele. Anfang Oktober fanden sich 9 sportlich engagierte Studenten, welche mit Freude, schon mitten in der Planung für die nächste, 2016 anstehende, e2rad Tour stecken. So viel kann schon gesagt sein. Unter dem Motto „Tour e-France“ wird einmal quer durch Frankreich gefahren. Nähere Details hierzu folgen in kürze. 

Das e2rad Team 2015/16 v. l. n. r.: Felix Schmid, Julian Wagner, Tobias Schwarz, Dominic Kugler, Felix Hägele, Jan Vollmuth, Timo Seidel (Es fehlen Julian Locher und Jochen Hamburger)

Mobilität erleben

 

Das Projekt.

Das Hochschulprojekt e2rad wurde vor sechs Jahren durch Professoren der DHBW Ravensburg initiiert. Seitdem wird es von Jahr zu Jahr schwerpunktmäßig durch die Studenten des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen ausgebaut und weitergeführt. In den vergangenen Jahren wurden in diesem Zusammenhang bereits mehrere eBike Touren durchgeführt und es entstand hierbei beispielsweise das e2rad-Netzwerk, an dem sich zahlreiche Hotels und Gaststätten rund um den Bodensee beteiligen, um auch größere Tages- oder Mehrtagestouren mit dem eBike (Pedelec) zu ermöglichen. 

 

Die Finanzierung.

Finanziert wird das Projekt zum einen aus Mitteln der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, die für Studienzwecke zur Verfügung gestellt werden. Darüber hinaus wird das Projekt aber auch von Jahr zu Jahr von Förderern aus der Wirtschaft großzügig unterstützt. Das Projekt bietet den Sponsoren die Möglichkeit motivierte und engagierte Studenten bei Ihrem Studium zu unterstützen und sich zudem bei öffentlichen Auftritten des e2rad-Projekts, bei Messen, in den Medien oder bei den offiziellen e2rad-Touren als Förderer der Elektromobilität und Partner der Dualen Hochschule zu präsentieren.

 

Noch Fragen?

Wer noch mehr über das Projekt erfahren möchte, findet in den Kategorien Radtour, Galerie, Wissen, Messe und Presse weiterführende Informationen über das diesjährige als auch über vergangene Projekte des e2rad-Teams. Gerne dürfen Sie uns auch auf unserer Facebook- und Twitter-Seite besuchen. Wünschen Sie weitere Informationen oder möchten Sie uns als Partner unterstützen, können Sie ganz einfach per E-Mail mit uns in Kontakt treten.

Offizielle Partner der Tour 2016

nach oben